Faktura Kasse. PC Kassensoftware, Registrierkasse nach Registrierkassenverordnung, POS Software System, Kassenbuch ersetzt Digitalkasse inkl. Rechnungswesen und Kontaktverwaltung mit Belegdruck. Für Barcodescanner geeignet.

Faktura Kasse. PC Kassensoftware, Registrierkasse nach Registrierkassenverordnung, POS Software System, Kassenbuch ersetzt Digitalkasse inkl. Rechnungswesen und Kontaktverwaltung mit Belegdruck. Für Barcodescanner geeignet.

Produktbeschreibung

DAS NEUE
KASSENSYSTEM
Inkl. FAKTURA SOFTWARE

 

Die Kassensoftware für
Bar-Verkäufe
 


 (Erfüllt die Anforderungen zum seit 2017 bestehenden Gesetz 
zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen)

 

 

 

Wichtige Informationen für Sie
zur neuen Gesetzgebung:

 

Welche Auflagen muss meine Barkasse ab wann erfüllen?

Seit dem 01.01.2017 müssen alle Verkaufsdaten in
unveränderbarer Form speichern müssen.
Diese Daten müssen bei Prüfungen bereitgestellt werden.

 

Was passiert, wenn ich jetzt in meinem Betrieb noch
eine Kasse verwende, die den Anforderungen nicht entspricht?

In diesem Falle wird bei der nächsten Betriebsprüfung
Ihre Kassenführung vermutlich verworfen.
Das Finanzamt wird Ihre Einnahmen schätzen, was sehr teuer werden kann.
Außerdem werden in solchen Fällen zumeist umfangreiche
Detailprüfungen aller Aspekte Ihres Betriebs,
wie z.B. Personalabrechnungen, veranlasst.

 

 

Wir bieten Ihnen mit unserem Kassen- und Rechnungssystem
die kostengünstige Komplett-Lösung
ohne verbindliche Folgekosten

 

 

 

Ihre Vorteile:

 

- vorhandenen Artikelstamm im Faktura nutzen
inkl. Bestandsabgleich

- Alles in einem Programm:
Kundenverwaltung, Rechnungswesen, Barverkauf,
Artikelverwaltung und Buchhaltung

- Barcodescanner nutzen um Artikel schnell ein zu holen

- Rabatte direkt und schnell vergeben

- Berechnung des Rückgabe-Geldes

- Belegdruck

- Auswertung

- Buchungen der Barkasse unveränderbar

 

 

 

 

Seit 2017 müssen alle Kassendaten
10 Jahre lang elektronisch gespeichert werden.
 

Was ist eine Kassen-Nachschau?

Bei einer Kassen-Nachschau wird kontrolliert,
ob das Kassensystem korrekt genutzt wird,
also ob die Geschäftsvorfälle des Betriebes im Kassensystem
vollständig und richtig dokumentiert werden.

Um sie auch vor dem Stichtag (01.01.2018) prüfen zu können,
nutzt die Finanzverwaltung die sog. Umsatzsteuer-Nachschau.
Diese erfolgt unangemeldet und bezieht sich auf das
aktuelle Geschäft und nicht auf abgeschlossene Geschäftsjahre.
Die Ergebnisse können direkt zu einer Betriebsprüfung führen.

 

Muss ich eine Digitale Registrierkasse verwenden?

Eine Vorschrift, dass die Daten direkt aus der Kasse
kommen müssten und der Weg über eine Auswertungssoftware
nicht erlaubt wäre, gibt es nicht. Somit können Sie
klassische Kassen und Registrierkassen
in Verbindung mit unserer Software problemlos nutzen.

 

Gibt es in Deutschland eine offizielle Zertifizierung
für Kassensysteme?

Nein. Das Finanzamt erkennt keinerlei Zertifizierungen an.
Zertifizierungen, mit welchen geworben wird,
kosten dem Entwickler lediglich viel Geld.
Diese Mehrkosten werden meist auf Sie als Endkunden weitergegeben.

 



Wir nutzen somit keine überflüssigen Zertifizierungen
um den Endpreis für Sie als unseren Kunden
so niedrig wie möglich zu halten.

 

 



d; cur